Wartungsvertrag für Fettabscheider

Während die regelmäßige Wartung eines Abwassersystems auf freiwilliger Basis geschieht, ist sie für Fettscheider verpflichtend. Benutzen Sie einen Fettabscheider in Ihrem Gastronomiebetrieb oder Unternehmen, sollten Sie unbedingt einen Wartungsvertrag abschließen, der sowohl die monatliche Entsorgung der Fettreste und die Reinigung umfasst, als auch die jährliche gründliche Wartung. Ihr zuständiger Fachmann kann Sie so auch auf potenzielle Gesetzesänderungen und neue Auflagen aufmerksam machen, die die Anschaffung eines neuen Fettscheiders erforderlich macht. Ignorieren Sie gesetzliche Anforderungen, droht Ihnen nämlich ein Bußgeld.

Was ist ein Fettabscheider?

Der Fettabscheider ist vorgeschrieben in allen gastronomischen Einrichtungen, in denen fetthaltiges Abwasser anfällt. Geregelt wird dies u.a. durch das Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz, sowie durch die Lebensmittelhygiene-Verordnungen der einzelnen Bundesländer. Die technischen Bestimmungen werden über DIN-Normen geregelt.

Ein Fettabscheider macht sich die physikalische Grundlage der Phasentrennung zunutze, denn wie jeder weiß: Fett schwimmt oben. Werden in gastronomischen Betrieben schmutzige Teller, Bestecke, Gläser, Kochtöpfe, usw. gespült, wird das Abwasser zunächst in den Fettabscheider geleitet. Die noch vorhandenen Feststoffe (Essensreste) sinken auf den Boden und werden dort vom sogenannten Schlammfang gesammelt. Das Fett schwimmt oben und wird im Fettsammler aufgefangen. Übrig bleibt nun in der Mitte das gereinigte Wasser, das in den Abwasserkanal geleitet wird.

Wie oft muss der Fettabscheider gereinigt werden?

Empfohlen wird eine komplette Reinigung mindestens alle vier Wochen. Dabei werden die gesammelten Fette und Feststoffe über eine spezielle Leitung aus dem Gebäude hinaus in einen bereitstehenden speziellen Tankwagen des Entsorgungsunternehmens geführt. Anschließend wird der Fettabscheider mit frischem Wasser aufgefüllt. Bei kleineren Betrieben können Fett und Feststoffe auch in Kunststofffässer abgeleitet werden, die dann bei Bedarf entsorgt werden.

Was tun wir für Sie?

Wenn Sie mit uns einen Wartungsvertrag für Bottrop abschließen, kümmern wir uns regelmäßig um Ihren Fettabscheider in Bottrop und Umgebung. D.h. wir übernehmen die monatliche Entsorgung der Fette und Feststoffe, reinigen Ihren Fettabscheider gründlich und warten ihn. So brauchen Sie sich keine Sorgen um mögliche Verstopfungen zu machen und auch keine Zeit für die Entsorgung Ihrer Reste aufwenden. Dies erledigen wir zuverlässig für Sie!

Haben Sie noch Fragen zum Thema Fettabscheider Wartung oder wünschen Sie einen Kostenvoranschlag für Ihre Anlage? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne!