Startseite » Rohrreinigungsnotdienst

Rohrreinigungsnotdienst

Rohrreinigungsnotdienst in Bottrop 24h-Notfalldienst

Haben Sie in Ihrem Haus eine Rohrverstopfung oder einen Rohrbruch, ist der Rohrreinigungsnotdienst Bottrop die richtige Adresse. Täglich 24 Stunden erreichbar und zwar auch an Feiertagen und am Wochenende hilft Ihnen der erfahrene Fachmann.

Ihr professioneller Partner in Bottrop

Rufen Sie an!

02041 44818

Wie kann der Rohrreinigungsnotdienst in Bottrop helfen?

Vielleicht haben Sie die Situation schon erlebt: Die Toilette ist verstopft oder aber die Küchenspüle läuft über und damit sind die sanitären Anlagen weitgehend unbenutzbar. Vor allem, wenn das am Wochenende oder zu später Stunde am Abend passiert, ist das Problem mehr als lästig. Reguläre Handwerksdienste sind dann meist nicht mehr erreichbar, womit der Hausbesitzer erstmal selbst Hand anlegt. Doch wenn das nichts hilft, muss ein Fachmann hinzugezogen werden. Klar ist nämlich, dass unsachgemäßes Handeln meist eher schadet als nützt. Der Rohrreinigungsnotdienst in Bottrop hilft Ihnen 24 Stunden täglich und behebt sowohl Verstopfungen als auch Rohrbrüche professionell und effektiv.

Wie geht der Rohrreinigungsnotdienstes vor?

Die Notfallhotline des Rohrreinigungsnotdienstes in Bottrop ist 24 Stunden täglich von einem Mitarbeiter im Bereitschaftsdienst betreut. Dieser nimmt Ihren Anruf entgegen und informiert den Fachmann, der sich in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Wohnort befindet. Mit professioneller Ausrüstung ist dieser dann unterwegs zu Ihnen und behebt den Schaden. Handelt es sich dabei um eine Verstopfung, kommt eine Rohrreinigungsspirale zum Einsatz, die mehrere Meter in die Leitung geführt wird. Auch ein Hochdruckreiniger gehört zum Equipment, denn dieser löst hartnäckige Verkalkungen an den Rohrinnenwänden effektiv.

Toilette verstopft

Ist die einzige Toilette verstopft oder durch die Verstopfung eine Überschwemmung aufgetreten, ist schnelle Hilfe gefragt. Doch selbst wenn nur eine von mehreren Toiletten verstopft ist und sich der Schaden bislang auf die Toilettenschüssel beschränkt, sollte der Schaden natürlich möglichst schnell behoben werden. Der Abflussnotdienst ist im Notfall 24 Stunden pro Tag an sieben Tagen der Woche für Sie da.

Wieso ist die Toilette verstopft?

Meist bahnt sich die Verstopfung schleichend an. Benutzen Sie billiges Toilettenpapier, das sich nicht richtig auflöst, können größere Mengen schnell dafür sorgen, dass die Toilette verstopft. Verwenden Sie lieber hochwertes Toilettenpapier und in möglichst kleinen Mengen. Meist kommt es jedoch zu Verstopfungen, weil viele Menschen Essensreste und ähnliches bevorzugt über die Toilette „entsorgen“. Die Essensreste und Fettklumpen vermischen sich in der Abflussleitung mit Kalkablagerungen und Toilettenpapier zu einem zähen Klumpen, der irgendwann so groß wird, dass die Toilette verstopft.

Was kann ich selbst tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Solange keine Überschwemmung aufgetreten ist, können Sie versuchen, die verstopfte Toilette mit einem Pömpel zu reinigen. Durch den Gummipömpel wird ein Vakuum erzeugt, dass die Verstopfung gewissermaßen nach oben saugt und löst. Gelingt dies nicht, sollten Sie auf keinen Fall versuchen, die Verstopfung weiter nach unten zu „schieben“ – dadurch wird die Sache meist nur verschlimmert. Rufen Sie lieber einen Fachmann zu Hilfe, der die richtige Ausrüstung für eine professionelle Reinigung der Toilette mitbringt. Er wird die Verstopfung mit Hilfe einer speziellen Rohrreinigungsspirale lösen und das Abflussrohr anschließend mit einem Hochdruckreiniger gründlich durchspülen.

Rohrbruch

Rohrbruch in Bottrop? Kein Grund zur Panik – wir sind für Sie da! Rufen Sie unsere 24-Stunden-Notfall-Hotline an, um einen Rohrbruch in Bottrop zu melden und unsere kompetenten Mitarbeiter sind innerhalb kürzester Zeit zur Stelle um den Schaden zu beheben.

Hilfe für Rohrbrüche in Bottrop

Zögern Sie nicht, wenn Sie einen Rohrbruch in Bottrop bemerken, egal ob es sich um einen Rohrbruch in Ihrem privaten Wohnhaus handelt oder um einen Rohrbruch im kommunalen Abwassersystem der Stadt. Wird ein Rohrbruch nicht schnell behoben, kommt es zu schweren Wasserschäden.

In Wohnhäusern dringt das Wasser aus dem gebrochenen Rohr durch die Wände und hinterlässt schwere Schäden an Möbeln und Hausrat. Oft kommt es zu gesundheitsschädlicher Schimmelbildung, weil die Wasserschäden nicht professionell beseitigt wurden. Dann bleibt dem Hauseigentümer nur noch eine aufwändige und teure Sanierung.

Beim Rohrbruch in einer kommunalen Abwasserleitung kann es nicht nur zu örtlichen Überschwemmungen kommen, sondern auch zu Unterspülungen der Straßendecke oder sogar zu einer Verunreinigung des Trinkwassers. Im schlimmsten Fall müssen Straßen oder Wasserleitungen gesperrt werden, bis der Schaden behoben wurde.

Unsere Hotline für jeden Rohrbruch in Bottrop

Melden Sie jeden Rohrbruch in Bottrop schnell unserer Notfall-Hotline, so dass der Schaden innerhalb kürzester Zeit behoben werden kann. Unsere Hotline ist 24 Stunden am Tag, sieben Tage pro Woche besetzt und kompetente Mitarbeiter nehmen Ihren Anruf entgegen. Sie benachrichtigen den Techniker, der dem Einsatzort am nächsten ist und er kommt mit der notwendigen Ausrüstung zu Ihnen um den Rohrbruch zu beheben.

Rohrverstopfung

Eine Rohrverstopfung ist schnell passiert und hat üble Folgen. Im schlimmsten Fall kann es durch das Überlaufen einer verstopften Toilette oder der verstopften Küchenspüle sogar zu einer Überschwemmung kommen. Um zu verhindern, dass das Schmutzwasser in den Boden und die darunterliegenden Wände eindringt, sollten Sie im Fall einer Rohrverstopfung möglichst schnell Ihren Fachmann in Bottrop benachrichtigen und die Überschwemmung soweit wie möglich beseitigen um Schimmelbildung zu vermeiden.

Eine Rohrverstopfung lösen

Ist die Rohrverstopfung lediglich auf ein Becken oder die Toilettenschüssel beschränkt, können Sie zunächst versuchen, sie mit einem Pömpel zu lösen. Durch den Gummipömpel entsteht ein Vakuum, das eine Saugkraft entwickelt und so mit etwas Glück die Verstopfung nach oben „saugt“ und löst. Vermeiden Sie es, im Abfluss herumzustochern, denn dadurch wird es meist noch schlimmer, wenn sich die Verstopfung tiefer in das Abflussrohr schiebt. Rufen Sie lieber direkt den Fachmann um Hilfe. Er wird die Rohrverstopfung mit Hilfe einer speziellen Rohrreinigungsspirale professionell entfernen und das betroffene Abwasserrohr gründlich reinigen um weitere Verstopfungen zu verhindern.

Wie entsteht eine Rohrverstopfung?

Tagtäglich werden Dinge in den Abfluss gespült, die dort eigentlich nichts zu suchen haben: Haarknäuel, Essensreste und Schmutz sammeln sich in den Abflussrohren an und bilden dort mit Kalk anderen Ablagerungen dicke Klumpen. Irgendwann sind diese Klumpen so groß, dass es zur Rohrverstopfung kommt. Nutzen Sie einfache Filter in den Abflüssen (z.B. in der Dusche, wo sich Haare am ehesten ansammeln) und verzichten Sie darauf, Essensreste durch die Toilette zu entsorgen.